‚Erleuchte und bewege uns, leit und begleite uns‘ Vokation des Zertifikatskurses 2020/21

‚Erleuchte und bewege uns, leit und begleite uns‘ Vokation des Zertifikatskurses 2020/21

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Unter der Überschrift dieser Liedzeile fand am 3. September 2021 der Vokationsgottesdienst des Zertifikatskurses SI 2020/2021 als Open Air Gottesdienst auf dem Gelände des Tagungshauses Haus Wiesengrund statt. Drei Tage lang hatten sich die Teilnehmerinnen mit den Themen Heiliger Geist und Trinität befasst. Die Früchte unserer Auseinandersetzung mit diesen Thema waren im Gottesdienst zu spüren, zu hören und zu sehen: Beispielsweise säumten „Gedanken-Funken“ den Weg hinunter vom Tagungshaus zum Ort des Gottesdienstes auf dem Wiesengrundstück, Mobilés als Versuche der Annäherung an trinitarische Modelle bewegten sich im Wind.  Pfr. Michael Schäfer, Lukasgemeinde Bonn, begleitete uns mit der Gitarre, das Lied „Erleuchte und bewege uns“ begleitete zudem eine Teilnehmerin mit ihrer Geige.

Bewegt, begeistert und gestärkt gingen die Teilnehmerinnen, die angereisten Gäste und das Team der Schulreferate Bonn und Köln aus diesem Gottesdienst heraus. Die Teilnehmerinnen nahmen im Gottesdienst ihre Zertifikate und Vokationsurkunden in Empfang und stärken nun in unserer Region als neue Religionslehrerinnen unser schönes und wichtiges Unterrichtsfach. Der Weg zur Vokation war für die 13 Lehrerinnen weitgehend ein Lernen auf Distanz, rund 2/3 der Kurszeit wurden online absolviert. Umso schöner, dass die Vokationstagung als Präsenztagung stattfinden konnte. Das Leitungsteam des Zertifikatskurses – Hiltrud Stärk-Lemaire, Beate Sträter, Carmen Schmitt, Thomas vom Scheidt und Rainer Lemaire – wünschen den neuen Kolleginnen viel Freude und Kraft für die Aufgabe und vor allem Gottes Segen! Bei strahlendem Sonnenschein gab es zum Abschluss ein fröhliches Kaffeetrinken und Erzählen auf der Terrasse. Unser herzlicher Dank gilt auch dem Team des Hauses Wiesengrund, das für das Wohl unserer Gruppe sorgte und uns bestens unterstützt hat.

 

Information zum Thema Zertifikatskurs

Zertifikatskurse sind eine Möglichkeit, um dem Mangel im Fach Evangelische Religion zu begegnen. Vorausgesetzt werden der konkrete Bedarf im Fach an der jeweiligen Schule sowie die Mitgliedschaft der Lehgrkraft in der Ev. Landeskirche (oder einer Freikirche).  Teilnehmen können nur Lehrkräfte in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Wir führen die Zertifikatskurse für die Bezirksregierung Köln gemeinsam mit dem Team des Schulreferates Bonn und des Schulreferates Köln durch. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich an Ihr Schulreferat:

Schulreferat Bonn: www.reli-bonn.de
Schulreferat Köln: www.reli-koeln.de